Aktuelle Fallbeispiele

Chiropraktik

Die Wirbel im Blick

Die Chiropraktik ist ein Teil der Osteopathie, die sogenannte „parieteale Osteoapthie“. Mit ihr wird die Diagnose und Behandlung von Funktionsstörungen und Schmerzen des Bewegungsapparates bezeichnet. Dabei spielen die Wirbelsäule und das Becken eine zentrale Rolle. Fehlhaltungen (Statik) oder falsche Bewegungsabläufe (Dynamik) werden mit Hilfe gezielter Handgriffe behoben.